Kapitaler Kommunismus

Der Kapitalismus ist das etws besser angezogene Geschiwsterkind eines auf totale Usurpierung aller Lebensbereiche angelegten Kommunismus bolschewistisch-sowjetischer Prägung. Durch das nachhaltige Flattern der konsumerablen Objekte und deren royalistisch medialen Hoch Zeiten, noch in den primitivsten Hinterzimmern der Existenz, erschafft er seine Adepten in virtuelle Teilnehmer einer schier nie endenden Großraumparty im öffentlich-rechtlichen Raum. Dem Königspalast des Unerreichbaren.

Dort verhungern diese quasi zwischen der Option das Brot am Falschbildschirm für eine wahre- und die überinszenierte Kakophonie einer Beteuerungsindustrie, doch für eine subalterne Täuschung zu halten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s